Startseite   -  Datenschutz   -  Impressum
 

2. Infobrief Konzert

 

Bileam und seine gottesfürchtige Eselin“

Konzert in der Kälberauer Kirche

am Freitag, 22.11.19, 19.00 Uhr

Liebe Eltern der 3. und 4. Klassen!

Nächste Woche ist es soweit!  Unser großes Singspiel steht vor der Tür und wir üben alle bereits fleißig.

Im Folgenden möchten wir noch einige wichtige organisatorische Informationen für die Konzertwoche an Sie weitergeben:

1.       Unterrichtszeit am Dienstag, den 19.11.19:

          Regulärer Unterricht

          Die Kinder mit Sing- oder Sprechrollen fahren in der 4. und 5. Stunde nach Kälberau

          zur Probe und sind um 12.20 h zurück. Danach haben sie je nach Stundenplan noch

          Unterricht. (Bitte warm anziehen, Kirche ist wenig geheizt)

         

2.       Unterrichtszeit am Donnerstag, den 21.11.19:

          Regulärer Unterricht bis 10.40 Uhr, anschließend Busfahrt nach Kälberau zur Probe.

          Rückkehr um 13.05 Uhr nach Michelbach,  anschließend Weiterfahrt nach Albstadt.

          Die Kälberauer Kinder dürfen nach der Probe um 13 Uhr nach Hause laufen.

          Hortkinder fahren mit zurück.

         

          Der Nachmittagsunterricht findet statt!

3.       Unterrichtszeit am Freitag, den 22.11.19:

        Regulärer Unterricht bis 10.40 Uhr, anschließend Busfahrt nach Kälberau zur Probe.

          Rückkehr um 13.05 Uhr nach Michelbach,  anschließend Weiterfahrt nach Albstadt.

          Die Kälberauer Kinder dürfen nach der Probe um 13 Uhr nach Hause laufen.

          Hortkinder fahren mit zurück.

         Am Abend sollen sich alle mitwirkenden Kinder in ihren Kostümen um 18.35 Uhr

         im Pfarrsaal unter der Kirche in Kälberau einfinden.

         Einlass der Konzertbesucher ist um 18.30 Uhr.

   

         Da es keinen Bus geben wird, bitten wir die Eltern ihre Kinder selbst zu bringen.

         Das Konzert hat keine Pause. Es gibt daher weder Essen noch Trinken.

         Ziehen Sie die Kinder bitte warm an, eine Kirche hat eine nicht so hohe Heizleistung!

                             

Wir freuen uns mit unseren Kindern auf die gemeinsamen Auftritte, wünschen Ihnen viel Freude beim Zuschauen

und verbleiben mit freundlichen Grüßen

Schulleitung und Kollegium der Schule am Weinberg